Einblicke 09/2019

Betriebsstrategie der Zukunft (BdZ)
Vorschau

Einblicke | 09/2019

Die erwartete Ergebnislücke in der Mittelfristplanung wird aufgrund der Zinssituation monatlich größer. Doch was können die Sparkassen dagegen unternehmen?

Die Steigerung der Erträge mit einer besseren Kundendurchdringung insbesondere auch im Provisionsgeschäft ist eine Möglichkeit, jedoch ist sie endlich.

Somit rückt die Reduzierung des Verwaltungsaufwandes immer mehr in den Fokus. Hierzu gehört auch die Durchsetzung von Standards im eigenen Haus als ein wichtiger Stellhebel. Denn die Orientierung an den Standards der Sparkassen-Finanzgruppe ist inzwischen keine Option mehr, sondern zwingende Notwendigkeit für eine „effiziente Vertriebssparkasse“. Doch wie funktioniert das?

Die „Betriebsstrategie der Zukunft“ (BdZ) ist hier ein wichtiger Wegweiser, den wir gemeinsam mit dem DSGV und Sparkassen entwickelt haben. Darüber hinaus haben wir bereits zahlreiche Sparkassen bei der Initialisierung und Realisierung der BdZ unterstützt.

In unserem aktuellen Einblicke-Heft möchten wir als „das Original“ für das Thema BdZ Ihnen die möglichen Handlungsoptionen daraus und die damit verbundenen Instrumente (z. B. BdZ-Radar) aus erster Hand vorstellen. Hiermit können Sie

  • einordnen, wo ihre Sparkasse steht,
  • die wesentlichen Lücken und Handlungsfelder bestimmen und
  • die größten Kostensenkungspotenziale identifizieren.

Nutzen Sie zudem unsere Erfahrung aus zahlreichen Umsetzungsprojekten in Sparkassen zu diesem Thema und melden sich zu Ihrer Erstinformation zu einem unserer kostenlosen Webinare an.

Broschüre bestellen



Zurück zur Übersicht