Effizienz

Digitalisierung, Zinsumfeld, regulatorische Anforderungen und demographischer Wandel erfordern radikale Maßnahmen zur Effizienzverbesserung bei Banken und Sparkassen. Für den Vertrieb bedeutet dies eine effiziente Betreuung von Privatkunden, mit denen nur ein geringer Deckungsbeitrag erwirtschaftet werden kann. Schwerpunkt unserer Beratungsarbeit in der jüngsten Zeit waren der Umbau des Privatkundenvertriebs durch Konsolidierung des Filialnetzes, Forcierung der Kanäle Telefon und Internet sowie die Optimierung der Vertriebssteuerung. Auch weiterhin liegen erhebliche Potenziale der Kostensenkung und Qualitätsverbesserung in den Backoffice-Prozessen. Weiterer Stellhebel in unseren Projekten ist die kundenorientierte Ausrichtung von Stabsfunktionen mit dem Ziel der kapazitätsneutralen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen.

Bei Projekten zur Verbesserung der Effizienz lassen wir uns an der GuV-Wirksamkeit der Maßnahmen messen. Tiefes bankfachliches Know-how sichert die Umsetzbarkeit der Ergebnisse ab.

Zurück zur Übersicht